SkillZone

...because skills matter!

Erfolg - Dorsett

Um erfolgreich zu sein ... braucht man etwas, woran man sich halten kann; etwas, was einen motivieren kann; etwas, was einen begeistert.

Tony Dorsett

Mitarbeiterführung - Bedürfnisse anerkennen

Das Schulkindalter: Ebene des kritischen Wirklichkeitssinn

Als Schulkindalter nennt man den Altersabschnitt zwischen Schuleintritt und Auftakt der physischen Reife (Vorpubertät). Man thematisiertdiese Zeit 'Schulkindalter', da die Schule nun einen bedeutsamen Einfluß auf die Fortentwicklung des Kindes hat. Die Familie ist zwar weiterhin von großer Maßgeblichkeit, sonstige essentielle Fortentwicklung vollzieht sich indes

Read more: Das Schulkindalter: Ebene des kritischen Wirklichkeitssinn

Emotionelle Rückmeldungen des Schulkindes

Zutritt zu den emotionellen Rückmeldungen des Schulkindes geben Fragegespräche (das Schulkind ist linguistisch schließlich viel geschickt er als das kleine Kind), textuale Äußerungen und Zeichnungen, hernach auch Persönlichkeitstests und soziometrische Funktionen. Prägnant für die emotionelle Realisierung des Schulkindes ist die kumulative Wahrnehmung der eigenen Gefühle und

Read more: Emotionelle Rückmeldungen des Schulkindes

Ablösung der kleinkindhaften Anhänglichkeit

Der Schuleintritt ist für Kinder meistens ein bedeutsamer erlebensmässiger Einschnitt. Die Bildungsinstitution ihrerseits hat eine elementare Einwirkung auf die weitere Persönlichkeits verwirklichung des Kindes: Freude am Lernen, Leistungsansporn und Selbstbewusstsein hängen bedeutend davon ab, ob die ersten Schuljahre vornehmlich positive Erfahrungen bewirkt haben.

Von besonderer Relevanz für die Schultauglichkeit ist

Read more: Ablösung der kleinkindhaften Anhänglichkeit

Bedürfnisse - in Hierarchien

Als Grundlage für die Erkennung von Bedürfnissen nehmen wir uns das Modell der Bedürfnisse von Maslow her. Sie ist nach wie vor sehr gut geeignet, um einerseits als Erklärungsmodell menschlichen Verhaltens zu dienen, als auch dazu, handlungsleitend für die Aktivierung von Verhalten durch die Führungskraft zu sein. Wenngleich wissenschaftliche Kritik an ihr geübt wurde, andere Erklärungsmodelle erarbeitet wurden, so hat sich das Erklärungsmodell von Maslow in der Praxis sehr gut behauptet. Maslow gilt als einer der Gründerväter der humanistischen Psychologie und als Begründer der transpersonalen Psychologie.

Read more: Bedürfnisse - in Hierarchien

Circa Ende der Vorschulzeit beginnen sich Praxis und Denken miteinander

Die Weltanschauung des Vorschulkindes distinguiert sich gravierend von dem Weltverständnis des Erwachsenen. Das Kind hat einen minimalen Übungsschatz und kann bislang nicht diskursiv denken. Als alleinigen Relationspunkt hat es sich selbst, seine Wünsche, Emotionen und Erlebnisse; die Dinge aus Distanz sehen, sie vorurteilsfrei erkennen, kann es bislang nicht. Infolge dessen nimmt es an, daß selbige mit denselben Charakteristika und

Read more: Circa Ende der Vorschulzeit beginnen sich Praxis und Denken miteinander

You are here: Home Leadership Bedürfnisse