SkillZone

...because skills matter!

Rain - Hughes

Let the rain kiss you. Let the rain beat upon your head with silver liquid drops. Let the rain sing you a lullaby.

Langston Hughes

Mitarbeiterführung - Bedürfnisse anerkennen

Ohne Verständnis kein Gemeinsames

Sympathie tut weh: Untersuchungen zeigen, dass hierbei das Schmerzzentrum eines Menschen eingeschaltet wird, insbesondere wenner Nahestehende sich plagen sieht - ein automatischer Ablauf, womöglich keineswegs zu steuern. Die meist "menschliche" Regung kommt nebenbei bemerkt wahrlich nicht einzig beim Menschen vor. Eine kanadische Wissenschaftlergruppierung hat zeigen, dass sogar Mäuse direkte Arten von

Read more: Ohne Verständnis kein Gemeinsames

Produkt-Lebenszyklus als Ansatzpunkt

Relaunch - Initiativen sind immer dann für ein Produkt angezeigt, falls seine Umsätze ins Stocken geraten oder überhaupt abklingen. Pragmatisch werden derweisee Revivalsaktionen lediglich dann sinnvoll sein, falls das Fabrikat nach wie vor realistische Lebenschancen besitzt. Dies führt zu der Frage nach dem Lebensalter des Fabrikates. Eine Auskunft hierauf läßt sich vermittels der Life-Cycle-Analyse identifizieren,

Read more: Produkt-Lebenszyklus als Ansatzpunkt

SkillZone Tools - Leadership Skills - Checkliste - Analyse von Bedürfnissen nach Anerkennung

Streben nach GlückAuch die Bedürfnisse nach Anerkennung sind allesamt soziale Bedürfnisse. Sie funktionieren nur im Verbund mit anderen Menschen. Folgende grundsätzlichen Verhaltensweisen lassen sich herausarbeiten:

  • das Bemühen, der Beste zu sein (in search of excellence)
  • extremes Wettbewerbsverhalten (competitve behaviour)
  • extremes Gefallenwollen (everybody's darling)

kooperativ sein (cooperative, pro-active)

Read more: SkillZone Tools - Leadership Skills - Checkliste - Analyse von Bedürfnissen nach Anerkennung

SkillZone Tools - Leadership Skills - Checkliste - Analyse von Mitarbeiterbedürfnissen

Bedürfnise erkennenSelbstredend ist das Erkennen, als auch das berücksichtigen, von Mitarbeiterbedürfnissen eine nicht einfache Aufgabe. Und dennoch ist diese Führungsaufgabe sehr wichtig. Für die Führungskraft gilt es, die jeweils vorliegenden Bedürfnisse eines Mitarbeiters zu erkennen und sein Verhalten so anzupassen, dass es mit seinen Bedürfnissen in Einklang steht. Eine Führungskraft, die die Bedürfnisse seines Mitarbeiters kennt, ist erst dann in der Lage auf sie einzugehen. Ihr stehen damit Möglichkeiten zur Verfügung die Leistungsbereitschaft und die Motivation des Mitarbeiters zu erhöhen.

Read more: SkillZone Tools - Leadership Skills - Checkliste - Analyse von Mitarbeiterbedürfnissen

Motivlagen im Zeitverlauf

Was passiert mit Motivlagen im Verlaufe der Zeit? Es zeigt sich Interessantes!

Gehen wir zunächst von einem bestehenden Leistungsniveau aus. Diesem Leistungsniveau zugeordnet, ist der Schwierigkeitsgrad der Aufgabe. Diesen beiden ist ein persönliches Anspruchsniveau zugeordnet. Diesen beiden wiederum geht voraus, dass ein Zielsetzungsprozess stattgefunden hat. Das heißt, dass wir ein Ziel setzen, um einen Erfolg oder Misserfolg überhaupt messen zu können.

Read more: Motivlagen im Zeitverlauf

You are here: Home Leadership Bedürfnisse