SkillZone

...because skills matter!

Kenne Dich selbst

Kenne Dich selbst!

Socrates

Grundlagen erfolgreicher Mitarbeiterführung

Der Manager zeigt folgendes Benehmen,

Nach Robert R. Blake und Jane Mouton (managerial grid) kann man Managementstile nach zwei verschiedenen Dimensionen voneinander differenzieren. Die eine Dimension: Aufgabenorientierung, und die zweite: Menschenorientierung.

Aufgabenausrichtung

Der Manager zeigt folgendes Benehmen, respektive Einstellungen:

Regiert mit harter Hand

achtet genau darauf, dass Beschäftigte zu tunlichst 100 % ihre Spannkraft einsetzen

Arbeitsleistungen der Mitarbeiter werden durch Manipulation und/oder Druck erzeugt

Arbeitsleistungen werden vor allem quantitativ bestimmt (Arbeitsmenge),

Read more: Der Manager zeigt folgendes Benehmen,

Leadership - Voraborientierung - Leitfaden

Die Führung von Mitarbeitern steht nicht für sich allein. Sie ist eingebettet in einem System, dem Unternehmen. Insofern unterliegt die angewandte Führung von Mitarbeitern gewissen Abhängigkeiten und der Erfolg des Führungsverhaltens ist abhängig davon, wie gut Führungsverhalten an die Verhältnisse des jeweiligen Unternehmens angepasst ist.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung beachtet folgende Abhängigkeiten:

Read more: Leadership - Voraborientierung - Leitfaden

SkillZone Tools - Leadership Skills - Übereinstimmung bei der Mitarbeiterführung erzielen

auf gleicher höheDer Vorgesetzte wirkt mit seinen Handlungen (und unterlassenen Handlungen) auf die Mitarbeiter. Allesamt sind sie eingebettet in eine Organisation, die auf Gewinnerzielung ausgerichtet ist. Es bestehen Beziehungen zwischen den Menschen untereinander und zwischen den Menschen und der Organisation.

Im weiteren betrachten wir Handlungsalternativen der Führungskraft innerhalb der (formalen) Organisation, nämlich das Arbeitsklima und die Arbeitsbeziehungen. Wir sehen darin Handlungsalternativen von den Aspekten der Arbeits- und Organisationpsychologie aus und greifen dazu die wichtigsten Elemente auf:

Read more: SkillZone Tools - Leadership Skills - Übereinstimmung bei der Mitarbeiterführung erzielen

SkillZone Tools - Leadership Skills - Grundregel Mitarbeiterführung

Eine Führungskraft nimmt Rücksicht auf die Veränderlichen und auf die Bedingungen, die sich aus der Umgebung ihrer Wirkungsstätte ergeben. Die Veränderlichen und die Bedingungen, sh. oben, sind mannigfaltig, und es gilt, die verschiedenen Möglichkeiten von Führungsverhalten und -handlungen in Übereinstimmung zu bringen - mithin die Grundregel für den Manager. Zudem ist darauf zu achten, dass die Bedingungen, die den Handlungsrahmen bestimmen, kurzfristig, mittelfristig oder langfristig ändern können.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung setzt eingehendes Wissen um die Entscheidungs- und Handlungsalternativen voraus. Dabei muss der Führungskraft nicht nur bewusst sein: was zu tun ist, sondern auch: wie es zu tun ist. Der verfolgte Zweck allein, als Begründung einer bestimmten Führunghandlung, genügt nicht.

Read more: SkillZone Tools - Leadership Skills - Grundregel Mitarbeiterführung

Betrachtet man das Gebaren eines Menschen

Wir erstreben, uns der Frage zu nähern: Inwiefern ist die Persönlichkeits beschaffenheit und deren Verwirklichung von den Einstellungen eines Menschen bedingt? Um uns an diesem Punkt anzunähern, müssen wir in weitere Fakultäten ausweichen, hier: in die Psychoanalyse und die sich daraus konzipierte Transaktionsanalyse.

Wir gehen davon aus,

Read more: Betrachtet man das Gebaren eines Menschen

You are here: Home Leadership Mitarbeiterführung