SkillZone Tools - Leadership Skills - Übereinstimmung mit den Systemen erreichen

Im vorherigen Artikel oben (zu den diversen Systemen) haben wir verschiedene Systeme, die in Unternehmen eingesetzt werden untersucht. Es sind dies:

  • Belohnungssystem
  • Entscheidungssystem (sh. auch: Entscheidungsorientierte Betriebswirtschaftslehre)
  • Kontrollsystem
  • Kommunikationssystem
Read more: SkillZone Tools - Leadership Skills - Übereinstimmung mit den Systemen erreichen

SkillZone Tools - Leadership Skills - Übereinstimmung bei den Arbeitsaufgaben schaffen

Hier gilt es, dass der Manager/Vorgesetzte die Arbeitsaufgaben definiert - im Hinblick auf eine erfolgreiche Ausführung der Arbeitstätigkeit durch die Mitarbeiter. Hierbei achtet er auf die Produktivität und auf die Steigerung von Produktivität von Stufe zu Stufe. Effizienz in der Arbeitserledigung unterstützt er, indem er regelmäßige Produktivitätssteigerungen durch den Einsatz von Reiterationsverfahren plant und einsetzt.

Der Vorgesetzte ist der 'dispositive Faktor' im Unternehmen und greift in die Aufbau- und Ablauforganisation ein, und nutzt sie. Seine Handlungskompetenz erstreckt sich auf:

Read more: SkillZone Tools - Leadership Skills - Übereinstimmung bei den Arbeitsaufgaben schaffen

SkillZone Tools - Leadership Skills - Grundregel Mitarbeiterführung

Eine Führungskraft nimmt Rücksicht auf die Veränderlichen und auf die Bedingungen, die sich aus der Umgebung ihrer Wirkungsstätte ergeben. Die Veränderlichen und die Bedingungen, sh. oben, sind mannigfaltig, und es gilt, die verschiedenen Möglichkeiten von Führungsverhalten und -handlungen in Übereinstimmung zu bringen - mithin die Grundregel für den Manager. Zudem ist darauf zu achten, dass die Bedingungen, die den Handlungsrahmen bestimmen, kurzfristig, mittelfristig oder langfristig ändern können.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung setzt eingehendes Wissen um die Entscheidungs- und Handlungsalternativen voraus. Dabei muss der Führungskraft nicht nur bewusst sein: was zu tun ist, sondern auch: wie es zu tun ist. Der verfolgte Zweck allein, als Begründung einer bestimmten Führunghandlung, genügt nicht.

Read more: SkillZone Tools - Leadership Skills - Grundregel Mitarbeiterführung

SkillZone Tools - Leadership Skills - Übereinstimmung bei der Mitarbeiterführung erzielen

auf gleicher höheDer Vorgesetzte wirkt mit seinen Handlungen (und unterlassenen Handlungen) auf die Mitarbeiter. Allesamt sind sie eingebettet in eine Organisation, die auf Gewinnerzielung ausgerichtet ist. Es bestehen Beziehungen zwischen den Menschen untereinander und zwischen den Menschen und der Organisation.

Im weiteren betrachten wir Handlungsalternativen der Führungskraft innerhalb der (formalen) Organisation, nämlich das Arbeitsklima und die Arbeitsbeziehungen. Wir sehen darin Handlungsalternativen von den Aspekten der Arbeits- und Organisationpsychologie aus und greifen dazu die wichtigsten Elemente auf:

Read more: SkillZone Tools - Leadership Skills - Übereinstimmung bei der Mitarbeiterführung erzielen

Beschränkter Einfluss der Führungskraft auf die Veränderliche: Technische Systeme

In den Verfahren zur Leistungserstellung des Unternehmens wird Technik, ja sogar komplette technische Systeme eingesetzt (Produktionsverfahren, Verfahren zur Erstellung von Dienstleistungen). Dabei wird vielerorts von 'Technologie' gesprochen (teils inflationär), und vielerorts wird der Begriff falsch angewendet. Der Führungskraft muss bewusst sein, womit er es zu tun hat. Ist es Technologie oder Technik? Grenzen wir diese beiden Begriffe kurz voneinander ab:

Read more: Beschränkter Einfluss der Führungskraft auf die Veränderliche: Technische Systeme

Breadcrumbs