SkillZone

...because skills matter!

Bedürfnisse, Theorie und Praxis - Marx

Die Theorie wird in einem Volke immer nur so weit verwirklicht, als sie die Verwirklichung seiner Bedürfnisse ist.... Werden die theoretischen Bedürfnisse unmittelbar praktische Bedürfnisse sein? Es genügt nicht, dass der Gedanke zur Verwirklichung drängt, die Wirklichkeit muss sich selbst zum Gedanken drängen.

Karl Marx

Marketing

Persönliche Entscheidungen

Intuitive Prozeduren
Bei diesen Herangehensweisen geht es um persönliche Absatzestimationen von bestimmten Personen, die aufgrund ihrer Erfahrungen dafür vorherbestimmt zu sein erscheinen.

Read more: Persönliche Entscheidungen

Marktentfaltungen

Der Absatzmarkt einer Unternehmung zeigt sich über  eine längere Periode hinweg als lebhaftes Konstrukt. Im Zeitablauf lassen sich einige Marktentfaltungen erfassen, die mit den Bezeichnungen Marktschwankung, Marktverschiebung und Marktsättigung zu umschreiben sind.

Read more: Marktentfaltungen

Entwicklung alternativer Strategien

Entstehung progressiver Marketingstrategien und Präferenzentscheidung (Marketing-Mix)

In den vorangehenden Planungsphasen wurde diagnostiziert, wo die Unternehmensorganisation steht (Tatbestandanalyse) und in welche Tendenzen die Entwicklungen vermutlich verlaufen (Prognose). Darauf aufbauend war festzulegen, wohin die Organisation will (Marketingziele). In der folgenden Periode geht es gerade darum, wie die Richtlinie erreicht werden kann.

Read more: Entwicklung alternativer Strategien

Umsetzung des Marketingschemas

Marketing planung

Prämissen der Marketingplanung

Für die Umsetzung des Marketingschemas ist ein taktisches und systematisches Vorgehen zwingend, wie es im Entwickeln und in der Durchführung des Marketingplans abläuft.

Read more: Umsetzung des Marketingschemas

Erscheinungsformen von Marketingzielen

Determinierung der Marketingziele

Marketingziele sind Derivate neben den anderen Bereichszielen für Anschaffung, Erstellung und Finanzierung aus den Unternehmenszielen. Die Marketingziele sind hingegen die Vorbedingung für die präzisen die Funktion betreffenden bzw. abteilungsbezogenen Ziele.

Read more: Erscheinungsformen von Marketingzielen

You are here: Home Management Marketing