SkillZone

...because skills matter!

Seien sie freundlich

Seien Sie freundlich, denn jeder den Sie treffen, hat einen schwierigen Kampf zu bestehen.
Plato

Existenzgründung, Allgemein

Was ist Experiential Marketing?

Experiential Marketing macht sich die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen zur Aufgabe. Gefühle, rationales Denken und vernunftmäßiges Handeln sind dabei Elemente, derer es sich bedient. Experiential Marketing zielt darauf ab, den Konsumenten mittels emotionaler und rationaler Kaufentscheidungen zu gewinnen. Die Darstellung des beworbenen Produktes oder Dienstleistung baut auf die Integration beider handlungsleitender Faktoren auf.

Read more: Was ist Experiential Marketing?

Vom Angestellten zum Solo-Selbständigen III Sechs Massnahmen

(fortgesetzt von hier)

5. Ziele festlegen

Stellen Sie Ihre geschäftlichen Ziele auf. Es empfiehlt sich dabei nach der SMART Methode vorzugehen:

Read more: Vom Angestellten zum Solo-Selbständigen III Sechs Massnahmen

Vom Angestellten zum Solo-Selbständigen II Sechs Massnahmen

(fortgesetzt von hier)

3. Monatsverdienst festlegen

Legen Sie Ihren monatlichen Verdienst fest. Als Angestellte wird das vertraglichen mit dem Arbeitgeber festgemacht und man hat die Sicherheit eines regelmäßig eintreffenden Schecks am Monatsende.

Read more: Vom Angestellten zum Solo-Selbständigen II Sechs Massnahmen

Vom Angestellten zum Solo-Selbständigen I Sechs Massnahmen

Der Schritt vom Angestellten zur selbständigen beruflichen oder freiberuflichen Tätigkeit stellt oft eine Herausforderung dar. Das selbständige Geschäft von zu Hause aus (home-based business) mit wechselnden Arbeitszeiten stellt besondere Anforderungen an den Freiberufler. Gefahren bestehen in Überarbeitung, Selbstausbeutung und dem Vernachlässigen des Privatlebens.

Read more: Vom Angestellten zum Solo-Selbständigen I Sechs Massnahmen

Änderung der Richtlinie „Gründercoaching Deutschland“

Änderung der Richtlinie „Gründercoaching Deutschland“
– Gründungen aus Arbeitslosigkeit –
Vom 19. Dezember 2008


Die Richtlinie „Gründercoaching Deutschland“ – Gründungen aus Arbeitslosigkeit – in der Fassung vom 20. August 2008 (BAnz.

S. 3293) wird wie folgt geändert:

Read more: Änderung der Richtlinie „Gründercoaching Deutschland“

You are here: Home Management Existenzgründung