SkillZone

... because skills matter

Vorstellungskraft - Brecher

Die Vorstellungskraft ist das Geheimnis und der Kern der Zivilisation.
Henry Brecher

Finanzen

„ Schuldverschreibung mit Bezugsrecht"

Hits: 106

Umtauschanleihen
Umtauschanleihen (ebenso exchangeable bonds bezeichnet) sind Schuldverschreibungen, welche dem Eigner das Recht einräumen, die Anleihe in Aktien einer anderen Unternehmung umzutauschen. Der Investor erhält insoweit nicht Aktien der Organisation, die die Schuldverschreibung emittiert hat, stattdessen Aktien einer anderen Organisation.

Optionsanleihen: „ Schuldverschreibung mit Bezugsrecht"
Tradierte Optionsanleihen handeln gleichermaßen wie Wandelobligationen: Auch sie inkludieren ein Recht,

Read more: „ Schuldverschreibung mit Bezugsrecht"

Obligationsbedingungen (Emissionsbedingungen)

Hits: 106

Ausstaffierung
Die Ausstaffierungsmerkmale einer Anleihe sind in den so bezeichneten Obligationsbedingungen (Emissionsbedingungen) eingehend aufgeführt: Selbige protokollieren jedwede für die Obligation und die Rechtsbeziehungen zwischen Emittenten und Anleger wichtigen Einzelheiten. Dazu zählen nebst dem Fassungsjahr vor allem die

Read more: Obligationsbedingungen (Emissionsbedingungen)

Doppelwährungsanleihen:

Hits: 106

Step-Up-Schuldverschreibungen
Bei der Step-Up-Schuldverschreibung wird am Anfang ein ziemlich niedriger Zins gezahlt, danach dann ein überaus hoher. Auch diese Schuldverschreibung wird ausgeglichen begeben und im Gleichgewicht zurückgezahlt. Step-Up-Schuldverschreibungen sind vielmals mit einem Kündigungsrecht des Emittenten ausgestattet.

Zinsphasen-Obligationen
Zinsphasen-Schuldverschreibungen stellen

Read more: Doppelwährungsanleihen:

Cap Anleihen mit variabler Verzinsung sind

Hits: 106

Die Nennbetragverzinsung eines Zinsvariablen Anleihe wird wohl der Zinsentfaltung am Interbankenmarkt zugeschnitten, entspricht aber in der Regel nicht präzis dem dort gezahlten Niveau: Der Emittent zahlt dem Finanzier einen Zins, der um festes Agio bzw. Abschlag (als Spread genannt) über beziehungsweise unter den genannten Sätzen liegen mag. Die Höhe jenes Spreads,

Read more: Cap Anleihen mit variabler Verzinsung sind

Strukturierte Anleihen

Hits: 106

Hybridanleihen
Aus der Sicht des Begebers handelt es sich im Zuge der Hybridanleihen um eine Mischform aus Eigen- und Fremdkapital mit aktien- und rentenentsprechenden Attributen.

Hybridanleihen haben im Großen und Ganzen eine perpetuelle Ablaufzeit. Ein Kündigungsrecht vermittels des Anlegers ist unausgesetzt ausgeschlossen, andererseits mag in den Anleihebedingungen ein Kündigungsrecht für den Ausgeber designiert sein.

Hybridanleihen sind untergeordnete Kreditbeanspruchung (Rang im Illiquiditätsfall von Geltung). Sie mögen zum Handel

Read more: Strukturierte Anleihen