Schuldverschreibungen

Zusätzliche Tilgung bei zu früher Aufhebung

Ein Begeber kann sich in den Schuldverschreibungsbedingungen eine nachträgliche Rückzahlung durch Vertragsauflösung der Anleihe vorbehalten (zu frühe Aufhebung) - größtenteils unter Vereinbarung einer Anzahl vertragsaufhebungsfreier Jahre. Hin und wieder können die Obligationsbedingungen ebenfalls dem Käufer der Schuldverschreibung ein zu frühes Terminierungsrecht einräumen.

Read more: Schuldverschreibungen

Bonität

Die Nennverzinsung eines Zinsvariablen Anleihe wird wohl der Zinsbildung am Interbankenmarkt optimiert, entspricht aber größtenteils nicht genau dem dort gezahlten Niveau: Der Emittent zahlt dem Investor einen Zins, der um einen festen Ausgabeaufschlag bzw. Disagio (als Spread bezeichnet) über bzw. unter den bezeichneten Sätzen liegen mag. Die Stufe dieses Spreads, der in Basispunkten angegeben wird, richtet sich nach der Bonität des Begebers und der Befindlichkeit des Marktes.

Read more: Bonität

Balancierte Aufteilung

Die Anlagegesichtspunkte im Einzelnen: Zuverlässigkeit
Zuverlässigkeit meint: Beibehaltung des angelegten Vermögens. Die Zuverlässigkeit einer Kapitalanlage hängt von den Wagnissenn ab, denen sie unterworfen ist. Zu diesem Thema zählen verschiedene Blickwinkel, wie bspw. die Bonität des Schuldners, das Kurswagnis und - bei Auslandsanlagen - die politische Zuverlässigkeit des Dispositionslandes sowie das Währungsrisiko.

Read more: Balancierte Aufteilung

Wagnis der Eigenaufbewahrung Wenn Wertpapiere in Eigenverwahrung asserviertwerden

Informationsersuchen ausländischer Aktiengesellschaften
Unmaßgeblich, ob fremdländische Wertpapiere von dem Geldinstitut im Inland oder im Ausland gekauft, verkauft oder asserviert werden: Die fremdländischen Handelspapiere unterliegen der Rechtsordnung des Nationalstaates, in dem die Beschaffung, die Veräußerung oder die Aufbewahrung geschieht. Sowie die Rechte und Pflichten wie nicht zuletzt die des

Read more: Wagnis der Eigenaufbewahrung Wenn Wertpapiere in Eigenverwahrung asserviertwerden

Breadcrumbs