SkillZone

...skills matter

Meine ersten Erfahrungen beim Präsentieren

Der erste Versuch

Meine erste Erfahrung mit dem Präsentieren machte ich, wie viele andere auch, in der Schule. Im zarten Alter von 10 Jahren hatte ich die Aufgabe, meiner Schulklasse die Besonderheiten des gemeinen Wurms zu erklären. Ich bereitete mich, wie von der Lehrerin angewiesen vor, stellte die Sachinformationen zusammen und

Read more: Meine ersten Erfahrungen beim Präsentieren

Meine ersten Erfahrungen beim Präsentieren Auswertung

(fortgesetzt von hier)

Auswertung der Erfahrungen

Diese Erfahrungen habe ich zum Anlass genommen, an meinen Fähigkeiten für das Abhalten freier Reden, also auch von Präsentationen, zu arbeiten. Ich habe seitdem in meiner Laufbahn als Sales Manager, Marketing Manager und Dozent in unzähligen Seminaren und Geschäftspräsentationen

Read more: Meine ersten Erfahrungen beim Präsentieren Auswertung

Ziele 2011 erreichen Erneuern Sie Leidenschaft, Zwecke und Erfolg II

(fortgesetzt von hier)

 

Ihr Zweck im Leben

In Tat und Wahrheit hat absolut Jeder einen Zweck im Leben! Jeder einzelne von uns, und es gibt einen Grund für Ihr Dasein! Ihr Leben zählt, wie auch das Leben jedes Einzelnen. Die Welt braucht Männer und Frauen wie Sie es sind, die zweck-orientiert handeln, ihre Bestimmung erfüllen und positive Beiträge mit ihren einzigartigen Gaben leisten.

Read more: Ziele 2011 erreichen Erneuern Sie Leidenschaft, Zwecke und Erfolg II

Ziele 2011 erreichen Erneuern Sie Leidenschaft, Zwecke und Erfolg I

Herausforderungen des Lebens

Für die meisten von uns stellen sich die Herausforderungen des Lebens so dar, als würden wir nicht auf dem richtigen Weg zur Anwendung unseres vollen Potentials sein. Und die Frage stellt sich, ob wir dann unseren Zweck im Leben erreichen können, oder nicht. Innerhalb unserer Komfortzone zu leben ist zur Gewohnheit geworden.

Read more: Ziele 2011 erreichen Erneuern Sie Leidenschaft, Zwecke und Erfolg I

Management by Schaumamoi III

(fortgesetzt von hier)

Bekam eine SMS von meiner Frau, dass sie am nächsten Morgen gegen 8:00 Uhr am Flughafen ankäme, und ob ich sie nicht abholen könne. Ich schrieb ihr zurück, dass ich dass Auto auf dem Flughafenparkplatz lassen würde. So würde ich mir die bevorstehende Autofahrt in dem Schneegestöber jetzt ersparen

Read more: Management by Schaumamoi III

You are here: Home Persönliches Wachstum Motivation