SkillZone

...because skills matter!

Genügsamkeit und Glück - Aristoteles

Glück gehört den Genügsamen.

Aristoteles

Einsatz gewinnender Kommunikation

Feedback im Verständigungsprozess

Die wichtigen Nützlichkeiten der Anwendung von Feedback im Verständigungsprozess sind:

Sie klärt Missverständnisse

Sie wirkt ärgerlichen Verhaltensweisen entgegen

Sie fördert bejahendes Handeln

Read more: Feedback im Verständigungsprozess

Situatives Führen

Zusammen mit den so benannten Kontingenztheorien (von: contingency) ist Situatives Führen eine der vertrautesten Führungstheorien. Situatives Führen beinhaltet, dass der Verwaltungserfolg gleichfalls abhängig ist von den Grundbedingungen und dem Umkreis

Read more: Situatives Führen

Rückkoppelung im Austauschprozess

Die wesentlichen Vorzüge der Anwendung von Rückkoppelung im Austauschprozess sind:

Sie klärt Missverständnisse

Sie wirkt leidigen Verhaltensweisen entgegen

Sie fördert positives Verhaltensweise

Sie bereinigt Kommunikation auf voneinander abweichenden

Read more: Rückkoppelung im Austauschprozess

Situatives Führen

Zusammen mit den so genannten Kontingenztheorien (von: contingency) ist Situatives Führen eine der namhaftesten Leitungstheorien. Situatives Führen impliziert, dass der Leitungserfolg nicht zuletzt abhängig ist von den Gegebenheiten und dem Umkreis

Read more: Situatives Führen

SkillZone Tool Einstellungen und Stressbewältigung

stess kann anregenDer Führungsstil einer Führungskraft wird auch bestimmt durch dessen Umgang mit Stressoren (Stressfaktoren) und die Umgangsweise wiederum durch dessen Einstellungen. Zunächst eine kurze Definition zu Stressoren:

Read more: SkillZone Tool Einstellungen und Stressbewältigung

You are here: Home Leadership Kommunikation