SkillZone

...because skills matter!

Persönlichkeit - Theresa

Persönlichkeit ist ein Sieg, keine Gabe.
Mutter Theresa

Grundlagen erfolgreicher Mitarbeiterführung

Raum-Gefüge-Erfassungsbeeinträchtigung

Zunächst die psychomotorische Leistungsentfaltung im Schulalter erlauben das Schreiben. Grundvoraussetzungen dafür sind eine gebührende Feinmotorik, die Befähigung zur Rezeption von Form- und Raumbeziehungen und eine gewisse Reife der Arbeitshaltung, etwa zur Aufmerksamkeit oder Zähigkeit). Der Linkshändigkeit neigenden Kindern, welche mithilfe der rechten Hand das Schreiben erlernen müssen,

Read more: Raum-Gefüge-Erfassungsbeeinträchtigung

Idole und Ideale sind schichtspezifisch:

Nicht zuletzt sind Idole und Ideale schichtspezifisch: Unterschichtheranwachsende muten an, sich stärker an persönliche Vorbilder als an Ideale auszurichten, ebenso wie bei den Idealen stehen de facto Wertadaptierungen zuvorderst: Sport wie noch Kunst sowie die Zuversichtlichkeit in der Familie transportieren größte Bedeutsamkeit. Mittel- und Oberklasse-heranwachsende orientieren sich

Read more: Idole und Ideale sind schichtspezifisch:

SkillZone Tools - Leadership Skills - Grundregel Mitarbeiterführung

Eine Führungskraft nimmt Rücksicht auf die Veränderlichen und auf die Bedingungen, die sich aus der Umgebung ihrer Wirkungsstätte ergeben. Die Veränderlichen und die Bedingungen, sh. oben, sind mannigfaltig, und es gilt, die verschiedenen Möglichkeiten von Führungsverhalten und -handlungen in Übereinstimmung zu bringen - mithin die Grundregel für den Manager. Zudem ist darauf zu achten, dass die Bedingungen, die den Handlungsrahmen bestimmen, kurzfristig, mittelfristig oder langfristig ändern können.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung setzt eingehendes Wissen um die Entscheidungs- und Handlungsalternativen voraus. Dabei muss der Führungskraft nicht nur bewusst sein: was zu tun ist, sondern auch: wie es zu tun ist. Der verfolgte Zweck allein, als Begründung einer bestimmten Führunghandlung, genügt nicht.

Read more: SkillZone Tools - Leadership Skills - Grundregel Mitarbeiterführung

Führungskraft - prozess- oder systemorientiert betrachten?

Man kann die Funktion der Führungskraft, des Leiters, des Managers oder des Vorgesetzten innerhalb eines 'Führungsprozesses' betrachten - also, durchaus im Sinne der Prozess-Steuerung. Dies erfordert, jedoch, ein sehr hohes Maß an abstraktem Denken. Zur Verständlichmachung des Führungsprozesses werden teils komplexe mathematische Modelle und Formeln erarbeitet.

Ein einfache Formel wäre:

Read more: Führungskraft - prozess- oder systemorientiert betrachten?

Ohne Mitleid gäbe es keine Uneigennützigkeit

Es ist zutiefst in uns verwurzelt und ereilt uns solcherart unüberlegt wie Bedrohungsgefühle. Ohne Mitleid gäbe es keine Uneigennützigkeit untereinander. Ein unbarmherziger Mensch wird meist als missfallend empfunden. Wir selbst möchten nichtsdestotrotz keineswegs diese Empfindung in anderen erregen.

Denn Anteilnahme hat eine Andere Seite

Read more: Ohne Mitleid gäbe es keine Uneigennützigkeit

You are here: Home Leadership Mitarbeiterführung