SkillZone

...skills matter

Realisierbare Handlungsalternativen

Kommunikationspolitik (Kommunikations-Mix)
Modifizierung der Werbeausgaben um ... %
Weitgehende Korrektur der Medienpolitik
Implementierung einer strukturierten Kundendienst- und Händlerfortbildung
Erwerb von Merchandising-Aufgaben im Kommerz

Read more: Realisierbare Handlungsalternativen

Entwicklung alternativer Strategien

Entstehung progressiver Marketingstrategien und Präferenzentscheidung (Marketing-Mix)

In den vorangehenden Planungsphasen wurde diagnostiziert, wo die Unternehmensorganisation steht (Tatbestandanalyse) und in welche Tendenzen die Entwicklungen vermutlich verlaufen (Prognose). Darauf aufbauend war festzulegen, wohin die Organisation will (Marketingziele). In der folgenden Periode geht es gerade darum, wie die Richtlinie erreicht werden kann.

Read more: Entwicklung alternativer Strategien

Wünsche und Bedürfnisse der Verbraucher

Zeitnah zeigten die gebündelten Praxiserfahrungen der Unternehmungen, daß es nicht ausreicht, Fabrikate in guter Konsistenz und zu sinnvollen Preisen herzustellen wie noch diese unter Applikation erhöhter Absatzanstrengungen an den Mann zu bringen.

Read more: Wünsche und Bedürfnisse der Verbraucher

Strukturen der Marketingplanung

Konsistenz der Marketingplanung
Unter dem Kriterium der Laufzeit der Pläne wie auch ob der Plandehnbarkeit ergeben sich unterschiedliche Strukturen der Marketingplanung.

Read more: Strukturen der Marketingplanung

Marktentfaltungen

Der Absatzmarkt einer Unternehmung zeigt sich über  eine längere Periode hinweg als lebhaftes Konstrukt. Im Zeitablauf lassen sich einige Marktentfaltungen erfassen, die mit den Bezeichnungen Marktschwankung, Marktverschiebung und Marktsättigung zu umschreiben sind.

Read more: Marktentfaltungen

You are here: Home Management Marketing