SkillZone

...because skills matter!

Come alive - Whitman

Dont` ask yourself what the world needs; ask yourself what makes you come alive. and then go and do that. Because what the world needs is people who have come alive.

Harold Whitman

Marketing

Marktangaben von der „Verkaufsfront"

Intuitive Verfahren
Bei diesen Herangehensweisen geht es um persönliche Verkaufsschätzungen von bestimmten Personen, die aufgrund ihrer Erfahrungen dafür vorherbestimmt zu sein scheinen.

Als Vorhersagelieferanten im Vertriebsbereich können auftreten:
Außendienstmitarbeiter (Vertriebsleiter und Reisende)
Händler
Großrezipienten (Schlüsselkunden)

Bei der Vertriebsvorhersage durch den Kundendienst wird so vorgegangen,

Read more: Marktangaben von der „Verkaufsfront"

Organisatorische Architektur

Basissorten der Marketing organisation

Wenn man sich der Relevanz des Marketing jetzt in den Firmen unentwegt mehr bewußt wird, dann ist es einzig zwangsläufig, daß der Sektor die Funktion betreffend und personell zu einem verschachtelten Elaborat anwächst. Hierdurch entsteht begleitend die Voraussetzung einer angebrachten organisatorischen Aufstellung. Für eine Strukturierung des Marketingdepartments haben sich vier ausschlaggebende Gesichtspunkte hervorkristallisiert,

Read more: Organisatorische Architektur

Produktprogramm lebt von neuen Vorstellungen

Beschäftigungsziele und -funktionen des Produktmanagers

Kontrollrolle
Die Kontrollfunktion erstreckt sich gegenständlich auf eine produktorientierte Aufsicht der Umschlags- bzw. Verkaufsergebnisse (meistens bis in die einzelnen Verkaufsbezirke hinein), die Deckungsbeitrags- und Kosten bildung, gesonderter Werbe- und Salesförderungsaktionen bezüglich ihrer Verkaufswirkung und dgl. mehr. Ob manifestierter Abweichungen und einer durchgeführten Grunduntersuchung sind anschließend angemessene

Read more: Produktprogramm lebt von neuen Vorstellungen

Konsequent marktorientiertes Leiten

Die organisatorische Einbeziehung des Marketing in die Firmensorganisation

Ein konsequent marktorientiertes Leiten setzt in arbeitsteilig wirkenden Unternehmungen voraus, daß die verkauf charakteristischen Funktionen, beispielsweise Marktforschung, Produktentfaltung, Preisausprägung, Sales usw., in einer Marketingabteilung gegliedert werden. Dies ist eine Grundvoraussetzung für die bestmögliche Inanspruchnahme der einzelnen Marketingtools. Bei dem nicht-integrierten Marketing fungieren

Read more: Konsequent marktorientiertes Leiten

Kalkulation der Magnitude des Außendienststabes

Im Rahmen der Kalkulation der Magnitude des Außendienststabes sind abgesehen von der Menge der potenziellen Abnehmer und deren nötigen Besuchsfrequenz noch die Tagesleistungsabgabe des Reisenden und die Arbeitstage pro Jahr heranzuziehen. Die Einteilung der Absatzbezirke erfolgt üblicherweise über die Menge der Besuchseinheiten. Im Zuge der organisatorischen Gliederung des Außendienstes offerieren sich

Read more: Kalkulation der Magnitude des Außendienststabes

You are here: Home Management Marketing