SkillZone

...because skills matter!

Aufblühen - Nin

Und der Tag kam, an dem das Risiko festsitzend in einer Knospe zu bleiben, schmerzhafter war als das notwendige Risiko aufzublühen.

Anais Nin

SkillZone Tools - Leadership Skills - Checkliste - Analyse von Sicherheitsbedürfnissen

kenne deine StärkenUntersuchen wir die Sicherheitsbedürfnisse aus psychologischer Sicht (behavior), dann stellen wir dreierlei Verhaltensweisen fest:

  • Ausübung von Macht
  • Gegnerschaft (opposition)
  • Prävention

Es kommt oft vor, dass Macht ausgeübt wird, um dem Bedürfnis nach Sicherheit Rechnung zu tragen. Dabei ist folgendes Verhalten zu beobachten:

  • das Ausleben von Rachegelüsten
  • exzessives Wettbewerbsverhalten
  • autoritäres Gehabe
  • ständig nach Verstärkung der eigenen Machtposition
  • versucht Kompetenzen an sich zu reißen

Achten Sie dabei auf folgende Merkmale des Verhaltens: Versucht allseits zu dominieren, zu kontrollieren, hält sich dogmatisch an Vorgaben, Engstirnigkeit, Egozentrik, sogar egoistisch und manipulieren.

Macht ist in der Regel auch an Führungspositionen vergeben. Bedenken Sie jedoch, dass die Ausübung von Macht auf jeder Führungsebene, und sogar ohne Führungsverantwortung, ausgeübt werden kann. Denken Sie dabei an Berater, auch externe Berater, Fachkräfte und Experten.

Zeigt sich ein Mitarbeiter oft in einer gegnerischen Position (opposition), so können sie folgendes Verhalten beobachten:

  • äußert sich skeptisch
  • neigt zu kritisieren
  • Fehler anderer werden hervorgehoben
  • konzentriert auf die Schuldfrage und wälzt Schuld auf andere ab
  • immer etwas auszusetzen
  • sarkastisch bis zynisch

Beobachtbare Eigenschaften sind dabei: polarisierend, Einnahme gegenteilige Positionen, stellt ständig infrage, verletzt, zeigt sich dickköpfig bis stur.

Bei präventivem Verhalten, das heißt auch: Meidungshaltung, lässt sich folgendes Verhalten beobachten:

  • Entscheidungsschwäche
  • in sich selbst gekehrt (introvertiert)
  • meidet Risiko
  • subjektiv als kritisch empfundene Situationen werden schnell verlassen
  • Abwälzung von Arbeit und schwierigen Fragestellungen auf andere

Folgende Merkmal gehen mit dem präventiven Verhalten einher: die Person ist nicht zu durchschauen, lässt nicht hinter deren Fassade blicken, gibt sich gelangweilt und nach innen gerichtet, ist eher still, wenn auch angespannt scheut die Verantwortung, zeigt sich im allgemeinen kontaktscheu und zurückhaltend.

You are here: Home Leadership Bedürfnisse SkillZone Tools - Leadership Skills - Checkliste - Analyse von Sicherheitsbedürfnissen