SkillZone Tool - Wie berechnet ein Mitarbeiter seine eigene Motivation?


Mitarbeiter bestimmen die Höhe und das Ausmaß des Energieeinsatzes, ihres Aufwandes, und ihre Anstrengungen im Hinblick auf deren Einsatz. Sie bestimmen dabei die Leistung, die sie investieren wollen. Diese Entscheidungen sind in Abhängigkeit von den zu erwartenden Belohnungen.

Die Kalkulation des Mitarbeiters besteht dabei aus grundsätzlich drei Bestandteilen:

  • Wie hoch ist die erwartete Belohnung,
  • wie stark ist ein bestimmtes Bedürfnis ausgestaltet,
  • wie sehr ist die Belohnung geeignet, dass bestimmte Bedürfnis zu befriedigen.
Read more: SkillZone Tool - Wie berechnet ein Mitarbeiter seine eigene Motivation?

Leistungsanreize im Sozialen

Ein Unternehmen ist eine soziale Veranstaltung mit Gewinnerzielungsabsicht.

Mitarbeiter des Unternehmens leisten ihre Arbeit innerhalb eines Beziehungsgeflechts. In den einzelnen Arbeitsgruppen, wie auch im Gesamtunternehmen, entsteht ein Arbeitsklima. Diesen zu beeinflussen bedeutet, dass die einzelnen Mitarbeiter sich dort wohl fühlen, integriert sind, und damit auch einen anerkannten Beitrag zur Gesamtleistung des Unternehmens leisten.

Read more: Leistungsanreize im Sozialen

Leistungsanreize durch gute Arbeitsbedingunen

ArbeitsbedingungenZu den von den Mitarbeitern als selbstverständlich empfundenen, so genannten Hygienefaktoren, gehören gute Arbeitsbedingungen. Bei den Hygienefaktoren verhält es sich so, dass sie keine motivierende Wirkung entfalten, für den Fall, dass sie gut sind. Sollten sie allerdings von den Mitarbeitern beanstandet werden, werden solche Hygienefaktoren eine ständige oder wiederkehrende Unzufriedenheit aufkommen lassen.

Read more: Leistungsanreize durch gute Arbeitsbedingunen

Breadcrumbs