SkillZone

... because skills matter

Bedürfnisse - Voltaire

Eine weitere Ursache unserer Armut sind unsere neuen Bedürfnisse.

Voltaire

Stressmanagement - Ratgeber

StressEs ist kein Geheimnis. Die Welt befindet sich in einer Zeit größten Stresses. Die Benzinpreise steigen, die Finanzmärkte knicken ein, die Kosten für das Bestreiten des erreichten Lebensstandards steigen u.v.m. - alle diese Faktoren tragen zur Intensivierung von Stress bei. Mit dem Anwachsen von Stress gehen eine Reihe gesundheitlicher Beeinträchtigungen einher. Man muss sich fragen: wie damit umgehen?

Zu körperlichen Schmerzen und Leiden treten durch Stress psychische und emotionale Problemstellungen hinzu, und diese wiederum, führen zu körperlichen Krankheiten.

Hier sind einige einfache Mittel, die gestresste Menschen anwenden können, um deren Körper besser auf die Handhabung von Stresse einzustellen und damit eine bessere Gesundheit zu erhalten:

Mehr Wasser trinken
Je mehr Stress auf den Körper einwirkt, desto mehr Wasser wird in der Bekämpfung von Stress verbrannt. Das reglemäßige trinken von Wasser verhindern oft übersehene Wirkungen von Wasserentzug.

Sorgen Sie für genügend Schlaf
Verwenden Sie dafür keine Schlafmittel, wenn Sie es vermeiden können. Schlafmittel bringen andere Körperfunktionen aus dem Gleichgewicht. Lesen oder sogar Schreiben, kann helfen besser einzuschlafen. Vermeiden Sie es die Nachrichten anzuschauen, denn das verursacht Ängste durch die Fülle an negativen Meldungen aus der Welt - mit der Wirkung, dass schlafhemmender Stress aufgebaut wird.

Überprüfen Sie Ihre Eßgewohnheiten
Qualitativ hochwertige Lebensmittel unterstützen das Gehirn in seinen Funktionen. Industriell verarbeitete Lebensmittel, insbesonder Fast Food, neigen dazu, das körperliche Gleichgewicht zu beeinträchtigen.

Finden Sie einen Stressableiter
Sport und körperliche Ertüchtigung ist nachweislich eine der besten Stressableiter. Konzentrierte körperliche Ertüchtigung unterstützt die Körperfunktionen auf ausgleichende Art und Weise. Ob Aerobics, Pilates oder Heimtrainer zu Hause oder ob Sie lieber im Fitness Club trainieren ... diejenigen, die dafür die Zeit nicht finden, sind schon viel zu sehr gestresst.

Schreiben oder Tagebuch führen
Das Hinschreiben dessen, was einen bewegt, hilft den Schreiber Vorgänge und Gedanken im Leben besser zu verstehen, und was den Stress verursacht. Stress mit Schreiben zum Ausdruck bringen, bringt einem Klarheit ein. Oft führt es dazu zu erkennen, den Stress als das anzusehen, was es ist, nämlich eine Illusion - womit sich der Stress dann an Ort und Stelle auflöst.
Natürlich hilft es auch, Ihren Arzt regelmäßig zu konsultieren - nehmen Sie sich die Zeit dazu. Ihr Arzt kann mit Ihnen gemeinsam einen Plan für Ihr Stressmanagement erarbeiten. Regelmäßige Behandlung hilft, Ängste zu lösen. Gespräche zur Klärung von Stressfaktoren und deren mentale und körperliche Auswirkungen bringt Sie um Riesenschritte näher an die Bewältigung negativer Effekte.

Abertausende Menschen leiden an Stress und es braucht Zeit, um einen Plan zur Abhilfe für den Einzelnen zu entwickeln. Es ist nicht zu erwarten, dass der wirtschaftlich bedingte Stress mit dessen Auswirkungen bald vorüberziehen wird. Für jemanden, der unter Stress leidet, ist es das Wichtigste, sich regelmäßig mit deren Bewältigung auseinanderzusetzen.

You are here: Home Persönliches Wachstum Natürliche Gesundheit Stressmanagement - Ratgeber