SkillZone

...because skills matter!

Fortschritt - Gandhi

Ehrliche Auseinandersetzung ist oft ein gutes Zeichen für Fortschritt.

Mahatma Gandhi

Marketing

Einkunftshöhe als Unterscheidungs charakteristikum

Erfahrungen zeigen dass, das kalendarische Alter nur bedingten Aussagewert besitzt. Wesentlich ausschlaggebender ist die Tatsache, wie sich der Kunde selbst einschätzt und mit welcher psychologischen Generation er sich identifiziert.

Read more: Einkunftshöhe als Unterscheidungs charakteristikum

Vorausschätzung der Branchenmarktsachlage (Branchenprojektion)

Auf der Grundlage der Sachverhaltsuntersuchung sind nunmehrig Prädiktionen über die zusätzliche Fortentwicklung der Einzelfaktoren des Kontextbildes zu schöpfen. Hierbei muß sich zeigen, wie sich die Sachlage der Unternehmensorganisation und die auf  ihr Marktergebnis beeinflussenden Faktoren im Zeitverlauf der Planzeitspanne wahrscheinlich ändern werden.

Read more: Vorausschätzung der Branchenmarktsachlage (Branchenprojektion)

Vorraussetzungen eines Produkt-Managers

Primär wird das Produkt-Management in der betrieblichen Praxis als Linieninstanz oder Stabsposition der Marketingverwaltung organisatorisch aufgenommen. Hierdurch liegt eine offensichtliche Unvereinbarkeit zwischen Aufgaben und Verantwortlichkeit einerseits und Kompetenzen und Durchsetzungsopportunitäten andererseits vor. Obgleich dieser organisatorisch nicht zufriedenstellenden Lösung muß der Produkt-Manager versuchen, seine Fabrikatziele zu erreichen.

Read more: Vorraussetzungen eines Produkt-Managers

Fachliche Befähigung und Persönlichkeit

Einem jeden Produkt-Manager ist in den Ressorts des Marketingbereichs ein Gesprächspartner zugehörend, denn die Marketing-Funktionalitätenbereiche sind entsprechend dem Produkt-Management in Erzeugnisgruppen aufgliedert.

Read more: Fachliche Befähigung und Persönlichkeit

Verhältnis des Abnehmers zum Produkt

Der persönliche Gebrauch als eine ausführbarer Teil des Zusatznutzens beinhaltet sämtliche Erwartungen und Vorstellungen, die das spezielle, persönliche Verhältnis des Abnehmers zu dem Produkt anbelangen.

Während beispielsweise bei einem Fahrbarer Untersatz der Grundnutzen im ' geschwinden Fortbewegungsmittel' gesehen werden kann, existiert der persönliche Sinn etwaig in der 'Freude am Fahren' oder in einer ausgeprägten Sicherheitsorientierung.

Read more: Verhältnis des Abnehmers zum Produkt

You are here: Home Management Marketing